Logo Bonns Fünfte - Inklusive Gesamtschule der Bundesstadt Bonn

Prüfungsaufgaben zur ZP10 oder dem Zentralabitur bearbeiten

Mit den zentralen Prüfungen am Ende der Klasse 10, auch ZP oder ZP 10 bis einschließlich 2007, jetzt umgangssprachlich ZAP (Zentrale Abschlussprüfung) genannt, führte das Bundesland Nordrhein-Westfalen ab dem Schuljahr 2006/07 ein neues Abschlussverfahren für den mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife) ein. Alle Schüler der 10. Klassen an Hauptschulen (Bildungsgang 10B), Realschulen und Gesamtschulen nehmen daran teil, jene an Gymnasien seit dem Schuljahr 2010/2011 infolge der Schulzeitverkürzung allerdings nicht länger.

Das Abitur in Nordrhein-Westfalen ist seit dem Abiturjahrgang 2007 an Gymnasien und Gesamtschulen und im Jahrgang 2008 an den Weiterbildungskollegs des zweiten Bildungsweges ein landeseinheitlicher Schulabschluss, mit dem die allgemeine Hochschulreife erlangt wird.


Copyright

Prüfungsaufgaben und zugehörige Bewertungsvorgaben aus den vorangegangenen drei Prüfungsjahren stehen den Schulen hier zum Download zur Verfügung. Die Schulleitungen wurden gebeten, diese Zugangsdaten den Lehrer*n*innen sowie auch den Schüler*nInnen bekannt zu machen. Schüler*innen, die sich mit den Aufgaben vertraut machen wollen, wenden sich daher an die jeweilige Fachlehrkraft oder die Klassenlehrerin bzw. den Klassenlehrer. Außerdem können die zum Download nötigen schulspezifischen Zugangsdaten Schüler*innen von Bonns Fünfter hier anfordern. Das Kontaktformular ist vollständig auszufüllen und die eigene Telefonnummer ist anzugeben, ansonsten kann leider keine Beantwortung erfolgen. Diese Zugangsdaten werden während der Woche in der Regel innerhalb von 24 h zugesandt, Sollten wir Rückfragen haben, melden wir uns telefonisch bei Ihnen. Eine Weitergabe der Zugangsdaten an schulexterne Personen ist ausdrücklich nicht gestattet!

Die Bereitstellung der Aufgaben geschieht als Sammlung gemäß § 60b (3) UrhWissG mit der Absicht, dass die Aufgaben ausschließlich zu Lehr- und Lernzwecken genutzt werden. Die Aufgaben können im Unterricht eingesetzt werden, bieten aber auch Schülerinnen und Schülern selbst Möglichkeiten für eine individuelle und selbstständige Prüfungsvorbereitung. Über die Nutzung für Lehr- und Lernzwecke hinaus ist eine weitergehende Veröffentlichung der Aufgaben - z. B. auf der Homepage einer Schule – nicht zulässig.

HIER GEHT ES ZU DEN PRÜFUNGSAUFGABEN DER ZAP

HIER GIBT ES WEITERE INFORMATIONEN ZU DEN ZENTRALEN PRÜFUNGEN

HIER GEHT ES ZU DEN PRÜFUNGSAUFGABEN DES ZENTRALABITURS

HIER GIBT ES WEITERE INFORMATIONEN ZUM ZENTRALABITUR

  • Kontakt in schwierigen Zeiten

    Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,

    es gibt im Moment viele Veränderungen, ständig kommen neue Informationen über die Medien die wir verarbeiten müssen und gleichzeitig werden wir in den Familien mit neuen Herausforderungen konfrontiert.

    Unterstützung durch die SchulsozialpädagoginnenCopyright

    Wir möchten Sie unterstützen!

    Weiterlesen ...
  • Lernportale, Lernspiele, Simulationen, Apps und was man sonst noch so zum Lernen gebrauchen kann!

    In NRW fällt aktuell leider die Schule für die nächsten Wochen aus, doch das Ruhen des Unterrichts bedeutet nicht, dass man nicht lernen könnte. Damit sich der Coronavirus nicht so schnell verbreitet, sind Schüler*innen dazu angehalten, zu Hause zu bleiben und den Unterrichtsstoff weitestgehend selbstständig zu erarbeiten. Dazu braucht es zunächst eine Menge technischer Hilfsmittel und selbst dann ist das Lernen alleine nicht jedermanns Sache. Zum Glück gibt es mittlerweile eine breite Palette verschiedener digitaler Lernangebote, die Schüler*innen beim Lernen unterstützen. Die Linkliste erweitern wir derzeit täglich.

    Lernportale, Lernspiele, Simulationen, Apps und was man sonst noch so zum Lernen gebrauchen kann!
    Copyright

    Weiterlesen ...
  • Rückenfit beim Lernen - Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU e.V.) erweitert seine Aktion Orthofit

    Der Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU e.V.) erweitert seine Aktion Orthofit um Übungen für einen starken Rücken im Schulkindalter. Ziel ist die aktive Prävention von Haltungsschäden. Dazu werden neben der Kampagne für gesunde Fußentwicklung Übungsvideos für dynamisches Sitzen und gesunde Haltungsübungen während des Unterrichts in der Schule eingesetzt. Lehrer erhalten zusätzlich Karteikarten und weiteres Material für den Unterricht.

    Aktion Orthofit - Sonderaktion

    Weiterlesen ...
  • Wichtige Information zur Ausleihfrist der Medien aus dem Selbstlernzentrum

    Aufgrund der angeordneten Schulschließungen verlängern sich alle Ausleihfristen auf die momentan ausgeliehenen Medien
    automatisch und kostenlos bis zur Wiederaufnahme des Unterrichts.

    Bleiben Sie gesund!

    Das Team aus dem Selbstlernzentrum Bonns Fünfte

  • Kreative Ideen für zu Hause

    Liebe Schüler*innen, weil wir super viele kreative Köpfe an Bonns Fünfter unterrichten dürfen, findet ihr hier einige Ideen und Anregungen, die ihr zu Hause ausprobieren könnt, um eure Kreativität nicht zu verlieren. Dies ist natürlich ein freiwilliges Angebot. Schaut euch einfach mal die Ideen, Links und Apps an, vielleicht findet ihr etwas tolles und habt Lust, loszulegen. Wenn ihr wollt, sendet doch eure Ergebnisse als Foto oder Video Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bei unserer nächsten Kunstausstellung wäre es toll, eure Arbeiten zu zeigen! Ich freue mich und bin gespannt auf eure Ergebnisse.

    Es grüßt euch eure Frau Bleeck!


    Was man aus einem Buch so alles machen kann, ist äußerst "vielseitig".

    Weiterlesen ...
  • Infos vom Schulministerium NRW: Abitur und zentrale Prüfungen verschoben

    Ziel war, ist und bleibt, die Allgemeine Hochschulreife auch in diesem Jahr auf der Grundlage von Prüfungen zu vergeben. Darauf haben sich in dieser Woche am vergangenen Mittwoch auch alle Länder in der Kultusministerkonferenz verständigt und dies ganz formal beschlossen. Ebenfalls ist mit dem Beschluss gewährleistet, dass die Länder unter den jeweiligen Bedingungen, verursacht durch die Folgen der Corona-Pandemie, weiterhin gegenseitig ihre Abschlüsse anerkennen. Auch Dank des Einflusses von NRW. NRW wird darauf hinwirken, dass dies auch so bleibt. Die Abiturprüfungen in Nordrhein-Westfalen werden um drei Wochen verschoben.
     

    Zentrale Prüfungen in der zehnten Klasse (ZP10) - Unsere Schülerinnen und Schüler lernen derzeit auch im Rahmen ihres Hauptschulabschlusses oder ihres Mittleren Schulabschlusses für die Zentralen Prüfungen in der zehnten Klasse, kurz ZP 10. Wir haben uns entschieden, dass die ZP 10 in diesem Schuljahr mit einer zeitlichen Verschiebung von fünf Tagen durchgeführt werden.

    Weiterlesen ...
  • Prüfungsaufgaben zur ZP10 oder dem Zentralabitur bearbeiten

    Mit den zentralen Prüfungen am Ende der Klasse 10, auch ZP oder ZP 10 bis einschließlich 2007, jetzt umgangssprachlich ZAP (Zentrale Abschlussprüfung) genannt, führte das Bundesland Nordrhein-Westfalen ab dem Schuljahr 2006/07 ein neues Abschlussverfahren für den mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife) ein. Alle Schüler der 10. Klassen an Hauptschulen (Bildungsgang 10B), Realschulen und Gesamtschulen nehmen daran teil, jene an Gymnasien seit dem Schuljahr 2010/2011 infolge der Schulzeitverkürzung allerdings nicht länger.

    Das Abitur in Nordrhein-Westfalen ist seit dem Abiturjahrgang 2007 an Gymnasien und Gesamtschulen und im Jahrgang 2008 an den Weiterbildungskollegs des zweiten Bildungsweges ein landeseinheitlicher Schulabschluss, mit dem die allgemeine Hochschulreife erlangt wird.


    Copyright

    Weiterlesen ...
Copyright © 2020 Bonns Fünfte - Inklusive Gesamtschule der Bundesstadt Bonn. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.