Gesamtschule Bonns Fünfte

Liebe Eltern unserer Schüler:innen, die unsere zukünftige EF besuchen werden,

ein sehr herausforderndes Schuljahr neigt sich dem Ende und es freuen sich alle auf die Ferien.

Heute sende ich Ihnen die Übersicht der „Schulbücher“, die aus dem Eigenanteil der Eltern von Ihnen beschafft werden müssen.

Mehr dazu weiter unten.

Bitte besuchen Sie auch immer mal wieder unsere Homepage, um aktuelle Nachrichten zur Kenntnis zu nehmen und informieren Sie sich ebenfalls über Termine in unserem Googlekalender.

Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen in diesem Schuljahr und wünsche Ihnen und Ihren Kindern wunderbare Sommerferien, bleiben Sie gesund!

Alles Gute und beste Grüße

Ursula Dreeser
Schulleiterin

Information: Finanzierung der Schulbücher aus dem Eigenanteil der Eltern

Die Mehrzahl der Schulbücher wird von der Schule gekauft. Die Bücher sind besonders pfleglich zu behandeln, da sonst eine Regressanforderung erfolgt. Die Schulbücher aus dem Eigenanteil der Eltern (26,- Euro, gem. § 3 des Lernmittelfreiheitsgesetzes) müssen von den Eltern selbst beschafft werden. Eine Auflistung für den Jahrgang 11 finden Sie in der folgenden Übersicht.
Bitte tragen Sie dafür Sorge, dass die Arbeitshefte zum Schulstart besorgt und mit Namen versehen werden, vielen Dank!
Der Eigenanteil für Empfänger:innen von laufender Hilfe zum Lebensunterhalt nach Sozialgesetzbuch XII entfällt (SGB XII). Auch entfällt der Eigenanteil für Schüler:nnen von Bedarfsgemeinschaften nach SGBII, von gering Verdienenden mit Bonn-Ausweis und Bezieher:nnen von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz. Achtung, liebe Eltern, auch Sie müssen die genannten Hefte kaufen. Die Rechnung / Quittung reichen Sie bitte beim Schulamt ein, dort bekommen Sie das Geld erstattet.

Klicke hier: Auflistung der „Schulbücher bzw. Arbeitshefte“, die aus dem Eigenanteil der Eltern von Ihnen beschafft werden müssen 

Liebe Eltern unserer zukünftigen 10er,

ein sehr herausforderndes Schuljahr neigt sich dem Ende und es freuen sich alle auf die Ferien.

Heute sende ich Ihnen die Übersicht der „Schulbücher“, die aus dem Eigenanteil der Eltern von Ihnen beschafft werden müssen.

Mehr dazu weiter unten.

Bitte besuchen Sie auch immer mal wieder unsere Homepage, um aktuelle Nachrichten zur Kenntnis zu nehmen und informieren Sie sich ebenfalls über Termine in unserem Googlekalender.

Nun ist ihr Kind im zehnten Schuljahr angekommen. Das letzte Jahr der Sekundarstufe I ist sicherlich ein ganz besonderes. Die zentralen Prüfungen stehen an, im Laufe der nächsten Monate entscheidet sich, welchen Schulabschluss Ihr Kind erreichen wird. Viele Schülerinnen und Schüler sind schon auf der Suche nach Ausbildungsplätzen. Wir wünschen all denen, die Bonns Fünfte nach der 10 verlassen werden viel Erfolg bei der Suche nach geeigneten Ausbildungsmöglichkeiten. Alle anderen Schülerinnen und Schüler dürfen sich auf vorbereitende Maßnahmen und Planungsgespräche für die gymnasiale Oberstufe freuen. Ein Highlight für alle zehnten Klassen werden sicherlich die diesjährigen Klassenfahrten sowie die Abschlussfeiern werden.

Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen in diesem Schuljahr und wünsche Ihnen und Ihren Kindern wunderbare Sommerferien, bleiben Sie gesund!

Alles Gute und beste Grüße

Ursula Dreeser
Schulleiterin

Information: Finanzierung der Schulbücher aus dem Eigenanteil der Eltern

Die Mehrzahl der Schulbücher wird von der Schule gekauft. Die Bücher sind besonders pfleglich zu behandeln, da sonst eine Regressanforderung erfolgt. Die Schulbücher aus dem Eigenanteil der Eltern (26,- Euro, gem. § 3 des Lernmittelfreiheitsgesetzes) müssen von den Eltern selbst beschafft werden. Eine Auflistung für den Jahrgang 10 finden Sie in der folgenden Übersicht.
Bitte tragen Sie dafür Sorge, dass die Arbeitshefte zum Schulstart besorgt und mit Namen versehen werden, vielen Dank!
Der Eigenanteil für Empfänger:innen von laufender Hilfe zum Lebensunterhalt nach Sozialgesetzbuch XII entfällt (SGB XII). Auch entfällt der Eigenanteil für Schüler:nnen von Bedarfsgemeinschaften nach SGBII, von gering Verdienenden mit Bonn-Ausweis und Bezieher:nnen von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz. Achtung, liebe Eltern, auch Sie müssen die genannten Hefte kaufen. Die Rechnung / Quittung reichen Sie bitte beim Schulamt ein, dort bekommen Sie das Geld erstattet.

Klicke hier: Auflistung der „Schulbücher bzw. Arbeitshefte“, die aus dem Eigenanteil der Eltern von Ihnen beschafft werden müssen 

Lieber Eltern unserer zukünftigen 9er,

ein sehr herausforderndes Schuljahr neigt sich dem Ende und es freuen sich alle auf die Ferien.

Heute sende ich Ihnen die Übersicht der „Schulbücher“, die aus dem Eigenanteil der Eltern von Ihnen beschafft werden müssen.

Mehr dazu weiter unten und die Auflistung im Anhang.

Bitte besuchen Sie auch immer mal wieder unsere Homepage, um aktuelle Nachrichten zur Kenntnis zu nehmen und informieren Sie sich ebenfalls über Termine in unserem Googlekalender.

Der mittlere Schulabschluss rückt näher und somit spielt die Berufsvorbereitung bzw. die Vorbereitung auf die gymnasiale Oberstufe an unserer Schule eine noch größere Rolle als bisher.

Ihr Kind wird vom 17.01. bis 04.02.2022 ein Betriebspraktikum in einem Ausbildungsbetrieb absolvieren oder sich einer anderen Herausforderung stellen. Nutzen Sie doch die gemeinsame Zeit in den Sommerferien für Gespräche und Planungen mit Ihrem Kind. Wer die Chance auf einen Platz im Wunschbetrieb sichern möchte, sollte sich so schnell wie möglich bewerben.

Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen in diesem Schuljahr und wünsche Ihnen und Ihren Kindern wunderbare Sommerferien, bleiben Sie gesund!

Alles Gute und beste Grüße

Ursula Dreeser
Schulleiterin

Information: Finanzierung der Schulbücher aus dem Eigenanteil der Eltern

Die Mehrzahl der Schulbücher wird von der Schule gekauft. Die Bücher sind besonders pfleglich zu behandeln, da sonst eine Regressanforderung erfolgt. Die Schulbücher aus dem Eigenanteil der Eltern (26,- Euro, gem. § 3 des Lernmittelfreiheitsgesetzes) müssen von den Eltern selbst beschafft werden. Eine Auflistung für den Jahrgang 9 finden Sie in der folgenden Übersicht.
Bitte tragen Sie dafür Sorge, dass die Arbeitshefte zum Schulstart besorgt und mit Namen versehen werden, vielen Dank!
Der Eigenanteil für Empfänger:innen von laufender Hilfe zum Lebensunterhalt nach Sozialgesetzbuch XII entfällt (SGB XII). Auch entfällt der Eigenanteil für Schüler:nnen von Bedarfsgemeinschaften nach SGBII, von gering Verdienenden mit Bonn-Ausweis und Bezieher:nnen von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz. Achtung, liebe Eltern, auch Sie müssen die genannten Hefte kaufen. Die Rechnung / Quittung reichen Sie bitte beim Schulamt ein, dort bekommen Sie das Geld erstattet.

Klicke hier: Auflistung der „Schulbücher bzw. Arbeitshefte“, die aus dem Eigenanteil der Eltern von Ihnen beschafft werden müssen 

Lieber Eltern unserer zukünftigen 8er,

ein sehr herausforderndes Schuljahr neigt sich dem Ende und es freuen sich alle auf die Ferien.

Heute sende ich Ihnen die Übersicht der „Schulbücher“, die aus dem Eigenanteil der Eltern von Ihnen beschafft werden müssen.

Mehr dazu weiter unten und die Auflistung im Anhang.

Bitte besuchen Sie auch immer mal wieder unsere Homepage, um aktuelle Nachrichten zur Kenntnis zu nehmen und informieren Sie sich ebenfalls über Termine in unserem Googlekalender.

Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen in diesem Schuljahr und wünsche Ihnen und Ihren Kindern wunderbare Sommerferien, bleiben Sie gesund!

Alles Gute und beste Grüße

Ursula Dreeser
Schulleiterin

Information: Finanzierung der Schulbücher aus dem Eigenanteil der Eltern

Die Mehrzahl der Schulbücher wird von der Schule gekauft. Die Bücher sind besonders pfleglich zu behandeln, da sonst eine Regressanforderung erfolgt. Die Schulbücher aus dem Eigenanteil der Eltern (26,- Euro, gem. § 3 des Lernmittelfreiheitsgesetzes) müssen von den Eltern selbst beschafft werden. Eine Auflistung für den Jahrgang 8 finden Sie in der folgenden Übersicht.
Bitte tragen Sie dafür Sorge, dass die Arbeitshefte zum Schulstart besorgt und mit Namen versehen werden, vielen Dank!
Der Eigenanteil für Empfänger:innen von laufender Hilfe zum Lebensunterhalt nach Sozialgesetzbuch XII entfällt (SGB XII). Auch entfällt der Eigenanteil für Schüler:nnen von Bedarfsgemeinschaften nach SGBII, von gering Verdienenden mit Bonn-Ausweis und Bezieher:nnen von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz. Achtung, liebe Eltern, auch Sie müssen die genannten Hefte kaufen. Die Rechnung / Quittung reichen Sie bitte beim Schulamt ein, dort bekommen Sie das Geld erstattet.

Klicke hier: Auflistung der „Schulbücher bzw. Arbeitshefte“, die aus dem Eigenanteil der Eltern von Ihnen beschafft werden müssen 

  • Paralympics-Siegerin zu Besuch an Bonns Fünfte

    Einen Tag lang war Paralympics-Siegerin Franziska Liebhardt zu Besuch an Bonns Fünfter.

    Franziska Liebhardt
    (Foto: Q2 Sportkurs von Lena Sieberg und Annika Kersting beim Vortrag von Franziska Liebhardt) 

    Weiterlesen ...
  • Das Beratungsteam an Bonns Fünfte

    Beratungsteam

    (von links: Martina Hamacher, Henrike Wittich, Hannah Urban, Sam, Miriam Matthes, Anne Stein, Beate Lubomierski)

    Komm vorbei, wenn du …
    … zu Hause Stress hast
    … dich nicht richtig wohl in deiner Klasse fühlst
    … dich überfordert fühlst
    … schlechtere Noten bekommst und nicht weißt warum
    … dich anders als sonst fühlst und nicht weißt warum
    … dir Sorgen um eine Freundin / einen Freund machst
    … einen wichtigen Menschen verloren hast
    … die Orientierung verloren hast
    … einfach jemanden zum Reden brauchst

    Weiterlesen ...
  • Neue Sporterfahrungen – Rollstuhlbasketball an Bonns Fünfter

    Am Donnerstag, 23.September 2021, fanden 2 Trainingseinheiten im Rollstuhlbasketball an unserer Schule statt. Die Disziplin der Paralympics ist mit ihrem Regelwerk an dem klassischen Basketball angelehnt und nur durch die Anforderungen des Rollstuhls erweitert. Beim Rollstuhlbasketball dürfen sich auch nicht gehandicapte Spieler:innen in den Rollstuhl setzen und versuchen Körbe zu werfen. Dadurch, dass alle mitspielen dürfen und Rollstuhlbasketball auch in gemischten Mannschaften von Frauen und Männern gespielt wird, bietet dieser Sport ideale Voraussetzungen für die Inklusion in jeglicher Hinsicht.

    (Gruppenfoto vom Q2 Sportkurs von Lena Sieberg/ Annika Kersting) 

    Weiterlesen ...
  • Fairer Schulacker

    Im Rahmen der Fairen Woche Bonn 2021 fanden am Freitag, 10.09.2021, in der Zeit von 10.00h - 13.00h Mitmachaktionen für Schüler:innen auf unserem Schulacker statt.

    Fairer Schulacker

    Weiterlesen ...

Informationen zu COVID 19 von der Stadt Bonn und vom Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW

Informationen der Stadt BonnCopyright

Informationen des Ministeriums
Copyright

Copyright © 2021 Bonns Fünfte - Inklusive Gesamtschule der Bundesstadt Bonn. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.