Logo Bonns Fünfte - Inklusive Gesamtschule der Bundesstadt Bonn

6k united Düsseldorf

Am 07.07.18 reisten über 50 Kinder der A-Klassen zum musikalischen Finale des Schuljahres nach Düsseldorf. Bei der Veranstaltung 6k United konnten die Schülerinnen und Schüler zusammen mit 6000 anderen Kindern und einer professionellen Band nach einem halben Jahr Vorbereitung ein hervorragendes Konzert im gut besuchten ISS Dome präsentieren. Auf dem Programm standen unter anderem Stücke von Max Giesinger, Vincent Weiß und Mark Forster, aber auch klassische Werke wie Volks- und Opernmusik.

Was ist 6k united?

Videos gibt es bei YouTube unter dem Suchbegriff „6k United Düsseldorf"

Hier geht's zur kleinen Fotogalerie!

 

 

 

 

1000 Jahre und ein Vierteljahrhundert: "Darf ich vorstellen: Meine Stadt“

Ein Graffitiprojekt der Partnerstadt Potsdam

Stellvertretend für Jugendliche aus Bonn nahmen drei SchülerInnen von Bonns Fünfter vom 16.-22.06.2018 an einem Partnerschaftsprojekt in Potsdam erfolgreich teil. Die Stadt Potsdam hatte jeweils drei junge Menschen aus ihren sieben Partnerstädten zu einer gemeinsamen Woche eingeladen, um eine eigene Graffitiwand in Potsdam zu gestalten. Festgehalten werden sollte der Blick von Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf ihre Stadt. Neben der Kunstaktion sollte aber auch der Austausch von jungen Menschen über diverse Ländergrenzen hinaus angeregt werden.

Wir gratulieren zum gelungenen Kunstprojekt.

Klicke hier: Pressemitteilung der Stadt Potsdam vom 21.06.2018

Die Kunst AG von Herrn Maruf Ahmed

Seit dem 2. Schulhalbjahr 2017/18 arbeitete an der Gesamtschule Bonns Fünfte im Rahmen der Arbeitsgemeinschaften eine ganz besondere Gruppe: die Kunst AG unter der Leitung von Herrn Maruf Ahmed.

Herr Maruf Ahmed nimmt jährlich an der Veranstaltung Junge Kunst - Neue Wege teil. In diesem Jahr war das Motto „Kreise ziehen“ allgegenwärtig. Dazu gibt es in Bonn und der Region viele Aktionen, Workshops, Kurse und Ausstellungen.

Dank der persönlichen Verbundenheit von Herrn Maruf Ahmed kann Bonns Fünfte an diesem großen Programm teilnehmen. Wöchentlich trifft er sich mit einer kunstinteressierten Gruppe von Schülerinnen und Schülern und es wird konzentriert und mit viel Freude gearbeitet. Im Zeitraum 2. Juni bis 17. Juni können die Werke aller Teilnehmenden und auch die der Künstlerinnen und Künstler von Bonns Fünfter im Künstlerforum Bonn bewundert werden.

Ein herzliches Danke an Maruf Ahmed für sein großes Engagement und an alle, die dieses Engagement fördern und unterstützen.

Zertifikatsübergabe der GestaltBar an Bonns Fünfter

Auf der heutigen Vollversammlung des Team III, waren heute besondere Gäste. Neben den Teilnehmern an der Arbeitsgemeinschaft GestaltBar und den Lehrpersonen und SchülerInnen des Teams III, waren auch die Agentur für Arbeit, die Telekom Stiftung, der Kreisverband lernen fördern Rhein-Sieg, die Fachstelle für Jugendmedienkultur und das Haus der Jugend Bonn vertreten. Sie alle unterstützen nämlich die GestaltBar und wollten heute präsent sein. Nachdem Ole und Saruhan aus der D7/8 einen tollen Überblick über die Inhalte der GestaltBar geben konnten, wurden die Zertifikate dann auch an die glücklichen Empfänger überreicht.