Gesamtschule Bonns Fünfte

Passend zum Lektionsthema „Festival de BD/Comicfestival“ gestalteten die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses Französisch im Jahrgang 10 eigene bandes dessinées. 

Nachdem sie im Unterricht gelernt hatten, was den „typischen“ französisch-belgischen Comic-Stil ausmacht, welche Bildperspektiven eingenommen werden können und wie man lautmalerische Begriffe wie „Aua“ (fr. aïe) oder „platsch“ (fr. plouf) übersetzt, machten sie sich selbst ans Werk. Zunächst wurde ein scénario und ein storyboard entworfen, um die Handlung zu skizzieren. Anschließend konnten sich die Schüler/innen entscheiden, wie sie ihren Comic gestalten möchten: klassisch gezeichnet per Hand oder mit Hilfe der Apps „BDNF“ der französischen Nationalbibliothek bzw. „sketchbook“, die wir dank der Tablet-Koffer im Unterricht nutzen konnten. Die Comics fanden Eingang in die Bewertung der Klassenarbeit und wurden in einem kursinternen Wettbewerb prämiert.

Hier ist der 1. Platz:

Amusez-vous bien!
Nora Flum, Französischlehrerin des Jg. 10

Informationen zu COVID 19 von der Stadt Bonn und vom Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW

Informationen der Stadt BonnCopyright

Informationen des Ministeriums
Copyright

Copyright © 2022 Bonns Fünfte - Inklusive Gesamtschule der Bundesstadt Bonn. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.